Unterstützung im Pflegeheim

Es kommt vor, das manchmal ein Umzug in ein Pflegeheim notwendig wird. In stationären Einrichtungen gibt es naturgemäß trotz aller Anstrengungen und Bemühungen Grenzen in der Pflege und Betreuung. Das muss keinesfalls mit der angebotenen Qualität des Pflegeheimes zu tun haben. Wenn Sie zusätzlich Unterstützung in der Betreuung Ihres Angehörigen im Pflegeheim in Anspruch nehmen möchten, unterstützen wir Sie gerne.
Gemeinsam mit den MitarbeiterInnen des Pflegeheimes optimieren wir die Betreuung Ihres Angehörigen.

Zum Beispiel bei...

  • der Nachtwache oder auch tagsüber im BewohnerInnenzimmer bei unruhigen, ängstlichen oder sturzgefährdeten Personen.
  • Oraler Nahrungsverabreichung bei Personen mit Schluckstörungen, Appetitlosigkeit, etc... Wenn die Nahrungsverabreichung sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.
  • der Aufsicht von BewohnerInnen mit Fluchttendenz. Kommt vor allem bei an Demenz erkrankten Menschen häufig vor.
  • Begleitung zu Arzt- oder Krankenhausterminen, falls eine Begleitung durch Angehörige oder MitarbeiterIinnen aus dem Pflegeheim nicht möglich ist.

 

Mit uns ist Betreuung zu Hause leistbar.

 Jetzt anrufen +43 1 969 11 66

Wir erstellen Ihr individuelles Angebot für sorgfältige Betreuung rund um die Uhr. Leistbar und ganz nach Ihren Bedürfnissen.